Praxis zentral gelegen

Sie finden meine Praxis in der Blessenstätte 14 über "Pro Objekt" im 2. Stock. Ein Parkplatz und ein Fahrstuhl sind vorhanden!

Behandlungsvertrag

Bitte laden Sie den Behandlungsvertrag runter und bringen Sie ihn ausgefüllt zu Ihrem ersten Termin mit.

Anfahrt / Lage

Gütersloh, Blessenstätte 14

Wirbelsäulentherapie nach Dorn / Breuß

Wirbelsäule 1

Die Methode nach Dorn und Breuß reguliert die Statik der Wirbelsäule.

Beinlängendifferenzen, Kreuzbeinblockaden und Wirbelverschiebungen können Beschwerden im Bewegungsapparat verursachen, die sich in einem akuten „Hexenschuss“ oder chronischen Rückenschmerzen äußern.


Wirbelsäule 2

Durch die Breuß-Massage wird die Rückenmuskulatur entspannt und das wirbelnahe Gewebe aktiviert.

Die Dorn-Methode ist eine sanfte Art der Wirbelkorrektur, die mit Hilfe der Eigenbewegung des Patienten Fehlstellungen korrigiert. Im Ruhezustand würde die Muskulatur den Wirbel festhalten und es könnte nur mit Gewalt gegen den Widerstand manipuliert werden. Durch die Bewegung wird die Muskulatur gewissermaßen „abgelenkt“ und eine Mobilisation des Wirbels ist leichter möglich.


Wirbelsäule 3

Gezielte Selbsthilfeübungen unterstützen die Behandlung und es entwickelt sich über Jahre ein stabiler und belastungsfähiger Bewegungsapparat.

Praxis zentral gelegen

Sie finden meine Praxis in der Blessenstätte 14 über "Pro Objekt" im 2. Stock. Ein Parkplatz und ein Fahrstuhl sind vorhanden!

Behandlungsvertrag

Bitte laden Sie den Behandlungsvertrag runter und bringen Sie ihn ausgefüllt zu Ihrem ersten Termin mit.

Anfahrt / Lage

Gütersloh, Blessenstätte 14